Systemische Aufstellungsarbeit

Wo möchte ich hin?

Mit Klarheit und Freude durchs Leben

Werkzeuge und Übungen mit dem Körper und dem Herzen
... damit Deine Kraft und Dein Potential sich voll und ganz entfaltet.  

2-tägiges Seminar mit Meike Schröder und Dorothea Hartmann

Den eigenen Weg finden

Wir brauchen Erfahrungen, um kleine oder wegweisende Veränderungen in unserem Leben einläuten zu können. Eine kraftvolle und klare Vorstellung von dem zu haben, wohin wir wollen, setzt enorme Kräfte frei - insbesondere, wenn wir dies mit dem Körper spüren und Zusammenhänge verkörpern. 


Wer mit leichtem Gepäck unterwegs ist und viele seiner unbewussten Themen angeschaut hat, kann seine Ziele und seine Vision mit Herzenskraft, Intuition und Kreativität umsetzen. 

Es geht um das Vertiefen von Selbstliebe, das Bewusstwerden eigener Stolpersteine und das Verkörpern, d.h. das Erfahrbarmachen, von Lösungen , um mehr Lebenslust und Freiheit zu erlangen. 


Letztlich geht es um die Selbstermächtigung und das Spüren der allgegenwärtigen Verbundenheit zur Quelle.

Wir freuen uns auf Dich!
Meike und Dorothea 

Dr. Dorothea Hartmann 

Beraterin, Trainerin, Coach und Lehrbeauftragte 


Dorothea Hartmann ist Diplom-Soziologin und seit über 20 Jahren gefragte Expertin für die Stärkung von Menschen in Unternehmen, der Entwicklung von Führungskräften, der Begleitung in Veränderungsprozessen und Neuausrichtung und ist seit über 5 Jahren systemische Aufstellerin.

Kontakt
Dr. Dorothea M. Hartmann
Beratung | Coaching | Organisationsentwicklung Watzmannstraße 3, D-82211 Herrsching a. Ammersee
hartmann@dialog-change.de
www.dialog-change.de

Meike Schröder 

CranioSacral-Therapeutin, Osteopathin und Akasha Chronik-Lehrerin 


Meike Schröder hat langjährige Erfahrungen in der Körper-Energie-Arbeit, der CranioSacralen Therapie und Physiotherapie und hat als systemische Aufstellerin und Akasha-Chronik- Lehrerin einen besonderen Blick auf Systeme und Konstellationen.

Kontakt
Meike Schröder
Praxis für CranioSacral-Therapie & Osteopathie
Färbergasse 1, A-6850 Dornbirn
info@meikeschroeder.com
www.meikeschroeder.com 

Weitere Informationen

Wer nimmt teil?

Created with Sketch.

Menschen, die ihre Situation reflektieren und mit Herz, Verstand und Körper erfahren möchten, was hinter einzelnen oder auch immer wiederkehrenden Mustern von Herausforderungen steckt und wie diese aufgelöst werden können. 


Was passiert?

Created with Sketch.

Das Seminar wird Deine persönlichen Themen in den Blick nehmen. Mittels systemischer, autopoietischer Aufstellungsarbeit nach Siegfried Essen werden individuelle und auch kollektive Themen bearbeitet und verkörpert. Dadurch werden sie erfahrbar und es können Lösungen gefunden werden. 

Was nutzt Dir das Seminar? 

Created with Sketch.
  • Du gewinnst Sicherheit und Klarheit in dem, was Du privat oder beruflich wirklich willst. 
  • Du hast Ballast abgeworfen und fühlst Dich kraftvoller und freier. 
  • Du erfährst, wie sich Deine beste vorstellbare Zukunft anfühlt. 
  • Du lernst Werkzeuge kennen, mit denen Du auch in Zukunft eigenständig Zusammenhänge erkennen und Wege aus Herausforderungen finden kannst. 
  • Das Seminar stärkt Deine Verbundenheit mit dem großen Ganzen, mit der Quelle. 
  • Das Seminar wird als Modul 1 bei Siegfried Essen anerkannt. 

Seminarinhalte

Created with Sketch.
  • Ich-Selbst-Unterscheidung & -Verkörperung, Grundformen der autopoietischen Aufstellungsarbeit 
  • Polaritäten-Aufstellung 
  • Reinigung von Schatten und Projektionen 
  • Vergebung und Ausgleich (heilender Umgang mit Verletzungen und Traumata) 

Termine

Samstag, 15. Oktober 2022
09:30 – 17:00 Uhr

Sonntag, 16. Oktober 2022
09:00 – 16:30 Uhr

Veranstaltungsort
Zentrum Miteinander (1. OG)
Annagasse 5
 6850 Dornbirn

Deine Investition
Beide Tage € 350,- (MwSt. inkl.)
 Eine Teilnahme nur am Samstag ist auch möglich (€ 180,-)

Benötigst Du weitere Informationen?
Wir freuen uns auf das Gespräch mit Dir!

Anmeldung

Bitte melde Dich spätestens an bis zum 1. Oktober 2022 unter: hartmann@dialog-change.de
Max. 22 Teilnehmende
 

Hinweis

Das Seminar wird von Meike Schröder und Dorothea Hartmann geleitet. Ausdrücklich wird darauf hingewiesen, dass das Seminarangebot kein Ersatz für eine Therapie oder ärztliche Behandlung darstellt und sich auch nicht als solche versteht. Personen unter 18 Jahre sind von der Teilnahme ausgeschlossen. 

Stornobedingungen 

Du kannst das Seminar bis 30 Tage vor Seminarbeginn kostenlos stornieren. Erfolgt der Rücktritt innerhalb von 30 Tagen vor Seminarbeginn, werden 50% der Seminargebühr fällig. Du kannst jederzeit anstelle des angemeldeten Teilnehmers einen Vertreter benennen; hierfür entstehen keine zusätzlichen Kosten.